Wickelrock und Rock ARONIA: Designbeispiele aus dem Probenähen

WERBUNG

 

Ich freue mich sehr, Euch heute eine Reihe wunderschöner Röcke zeigen zu können, die beim Probenähen für den Rock ARONIA entstanden sind!

 

Ganz herzlichen Dank an alle Probenäherinnen:

@an_ec_ge   @ellag69   @girafanten    @goldwaendlerin   @handgeklotzt   Hügelring    @kayhuderfjaeril    @kayjaysews    @krystyna._    @lebenanderswo    @lily28923      @million.things.to.sew     Rosa Wolkenland    @stoffberge     Tillit.

 

Die Infos zum neuen Schnittmuster findet Ihr hier. Im Blog habe ich hier und hier zwei meiner Aronia-Röcke vorgestellt.

 

 

Erhältlich ist das E-Book bei Makerist - und zwar bis einschließlich 28.6.2019 zum vergünstigten Preis:

Mit dem Rabattcode sommerfaerien bekommt Ihr nämlich -25% Rabatt auf alle Fabelwald-Schnittmuster bei Makerist. Der Code ist in diesem Zeitraum einmal  pro Kunde auf alle Fabelwald-Produkte im Warenkorb einlösbar.

 

 

Jetzt aber zu den Designbeispielen:

 



Celina /"Goldwaendlerin" (@goldwaendlerin) hat ihren langen grünen Aronia-Rock aus Leinen mit einer großartigen Handstickerei am Saum verziert!

 


Martina von @girafanten hat einen wunderschönen langen Wickelrock aus gestreiftem Leinen genäht.

 


Ebenfalls ein Wickelrock, ebenfalls aus Leinen, ebenfalls gestreift, ist der schöne Aronia-Rock von @tillit.ta

 


Einen Aronia-Rock aus Jersey in sonnigem Gelb zeigt Rosa Wolkenland - der Gürtel und die (von ihr hinzugefügten) Gürtelschlaufen sind tolle Details!

 


Richtig Urlaubs-Laune macht der Aronia-Rock von @krystyna._ .

Sie hat einen leichten Musselin-Stoff gewählt und den Rock mit Reißverschluss genäht.

 



Julia, die  den Blog Hügelring schreibt, hat gleich zwei Varianten getestet: Oben seht Ihr einen Baumwoll-Leinenrock mit Reißverschluss (Modell B) - kombiniert übrigens mit der Bluse Robinia. Der untere Rock (Modell C) ist aus Jersey genäht, in einer Länge zwischen den beiden im Schnittmuster vorgegebenen Optionen - die Rocklänge könnt Ihr leicht Euren Wünschen anpassen.

 


Einen bequemen Jerseyrock (Modell C) zeigt auch Susanne von @lily28923.

 


Ein sehr schöner schlichter Basic-Rock aus Leinen ist bei Johanna von @lebenanderswo zu sehen.

 


Eine weitere gewickelte Variante von Aronia gibt es bei an_ec_ge - hier ist Aronia aus einem leichten Baumwoll-Pique-Stoff genäht.

 


Und hier Denim-Chambray als Wickel-Aronia: Das lässige Beispiel stammt von Alexandra von @handgeklotzt.

 


Einen tollen Aronia-Rock (Modell B mit Teißverschluss) in Blau gibt es auch bei Anna von @stoffberge.

 



Wunderschön geworden sind auch die beiden Röcke von Milla aka @million.things.to.sew - beide Modell B mit Formbund und Reißverschluss.

Der obere, längere Rock ist aus Viskosewebstoff genäht, der kurze Rock aus Baumwollsatin - passend dazu hat Milla eine gekürzte Bluse Robinia mit V-Ausschnitt genäht.

 


Ich finde es immer toll, wenn meine Probenäherinnen eigene Ideen umsetzen: Jenny/@kayhuderfjaeril trägt Aronia etwas tiefer auf der Hüfte und hat anstelle des im Schnitt eigentlich vorgesehenen Bunds ein Gummiband gedehnt an die Rock-Oberkante genäht - ein schneller Schnittmuster-Hack für alle, die nicht so gerne kräuseln...

 

Viel Spaß beim Rock-Nähen und beim Rock-Tragen!

Hier geht's zum Schnittmuster.

 

#rockaronia   #wickelrockaronia    #fabelwaldfaeriekollektion    #fabelwaldschnittmuster

 

 

-----

Dieser Beitrag enthält Werbung für meine Schnittmuster und somit auch für die Plattform, auf der sie zum Verkauf angeboten werden. Die Fotos aus dem Probenähen stammen jeweils von den verlinkten Probenäherinnen - durch die Verlinkung mache ich Werbung für deren Homepages/Social Media Accounts/Shops...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mehr Inspiration gibt es auf meinem Instagram-Account