Handgemachte Geschenke - eine Ideensammlung

WERBUNG

 

 

Mit der nahenden Vorweihnachtszeit machen sich viele Gedanken über Geschenke. Alle, die gerne etwas Selbstgemachtes verschenken, möchten sich vielleicht von der folgenden Zusammenstellung inspirieren lassen; die Ideen hat es alle schon mal zu sehen gegeben, aber ich möchte sie gerne noch einmal in Erinnerung rufen...

 

Einkaufstaschen und Stoffbeutel kann man immer brauchen - die Einkaufstasche KURT bietet viele hübsche Details und Variationsmöglichkeiten, sie könnte aber auch in vereinfachter Form genäht werden oder wie hier am Bild mit Außentasche. Hier geht es zum kostenlosen Schnittmuster und zur Nähanleitung.

 

Die Projekttasche ABIES ist ein tolles Geschenk für alle, die stricken, häkeln, sticken... oder auch sonst ihre Handarbeitsmaterialien verstauen oder mitnehmen wollen. Natürlich kann  auch alles andere in die Beuteltasche gefüllt werden - ABIES eignet sich auch sehr gut als wiederverwendbare Geschenksverpackung. Format und Größe können nach Belieben angepasst werden, sodass Ihr verschiedene Beutel nähen könnt. Hier geht's zum Freebook, in diesem Blogbeitrag gibt es weitere Inspiration.

 

Taschen sind auch für Kinder ein schönes Geschenk - vor allem, wenn sie so viele nette Details haben: Meine beiden allerersten E-Books - Kindertasche REINEKE und Kinderrucksack APFELZEIT - hatte ich Anfang des Jahres in Free-Books umgewandelt. Hier bzw. hier könnt ihr Schnittmuster + Nähanleitung herunterladen. 

 

Kleine Täschchen sind jedes Jahr wieder beliebte Geschenke. Das HAGEBUTTENTÄSCHCHEN ist schnell und einfach genäht; es kann mit oder auch ohne Stickerei gearbeitet werden. HIER geht es zum Freebie.

 

Das Hagebuttenmotiv - die Vorlage findet Ihr beim Täschchen - ziert natürlich auch andere selbstgenähte Stücke, wie hier ein Lavendelkissen. LAVENDEL- oder KRÄUTERKISSEN an sich sind, finde ich, ein hübsches kleines Geschenk, das wunderbar aus Stoffresten genäht werden kann. Ich habe schon öfter Lavendelkissen im Patchwork-Stil genäht, hier sind welche aus pflanzengefärbten Stoffen zu sehen.

Zum Nähen einfach zwei Stoffquadrate (oder eine beliebige andere Form) rechts auf rechts zusammennähen, eine Öffnung lassen. Ich fülle eine Mischung aus getrockneten Lavendelblüten und ein bisschen Schafwolle ein. Die Öffnung per Hand schließen.

 

Wer gerne etwas besticken möchte, freut sich hoffentlich über meine kostenlose Stickvorlage BLUMENWIESE - die Blumenstickerei kann gerahmt werden (oder im Stickrahmen belassen werden) und als Bild verschenkt werden. Am Foto seht ihr die Stickerei auf einer Projekttasche ABIES, ich kann mir die Blümchen aber auch wunderbar auf einer anderen Tasche vorstellen oder auf einem Kleidungsstück, z.B. dem Kinderrock INKA oder dem Kinderkleid LISABETH. Zur Stickvorlage geht es HIER.

 

Wer lieber appliziert, wird bei meinen Appliziervorlagen fündig: MARITIME TIERE oder ZIEGE, PFERD & FAULTIER stehen zur Verfügung. Die Motive sind nicht nur auf T-Shirts oder anderen Kleidungsstücken schön, sondern passen auch auf Kissenbezüge, Taschen o.ä. ... HIER geht es zu Möwe & Co, HIER zu "Pferdinand" & Freunden.

 

Ein nettes Mitbringsel sind auch die blattförmigen Schlüssel-Anhänger AUTUMNO - auch als Geschenksanhänger sind die Blätter sehr hübsch. HIER gibt es ḿehr Infos zum Freebie.

 

Ich möchte heuer auch selbstbedruckte Küchen- bzw. Geschirrtücher verschenken - Infos dazu gibt es in diesem Blogpost. Zum Schablonieren findet Ihr HIER ein Tutorial, außerdem stelle ich Euch die Schabloniervorlage HERBARIUM zur Verfügung. Weitere Möglichkeiten des Stoffdrucks (z.B. Bestempeln)  stelle ich in diesem Tutorial vor.

 

Schnell gemacht, aber sehr wirkungsvoll sind diese KETTENANHÄNGER, für die Glas-Cabochons mit Stoffresten überzogen werden. HIER könnt Ihr Euch meine Anleitung dazu ansehen.

 

A propos: Viele Geschenke lassen sich aus Stoffresten bzw. aus dem Material, das Ihr bereits zuhause habt, gestalten - schaut doch einfach mal Eure Vorräte durch. Wenn der Stoff vielleicht doch nicht reicht, überlegt mal, ob Ihr nicht patchworken könnt oder das Schnittmuster geringfügig abändern; einfarbige, "zu langweilige" Stoffe lassen sich bedrucken usw... gerade so entstehen oft die schönsten und individuellsten Stücke!

 

Weihnachts- oder Wintergrüße verschicken könnt Ihr mit meinen FUCHSPOSTKARTEN. Ihr könnt Euch das Motiv HIER herunterladen - einfach ausdrucken und, um eine Postkarte zu basteln, auf etwas stärkeres Papier kleben.

 

Auch verschiedene Geschenksanhänger könnt Ihr Euch kostenlos herunterladen - HIER geht's lang.

 

Und natürlich freue ich mich, wenn Ihr für Euch oder jemand anderen ein Kleidungsstück nach einem Fabelwald-Schnittmuster näht. (Hier könnt Ihr meine Schnittmuster kaufen.) Auf dem Bild seht Ihr meinen (eigentlich sommerlichen) Rock ARONIA winterlich gestylt... denn es muss ja nicht ein Kleidungsstück nur für einen Anlass sein, am besten sind ja die Stücke, die das ganze Jahr über und zu verschiedenen Zwecken getragen werden können.

 

Mehr Inspirationen und Ideen zum Selbermachen findet Ihr auch auf meine Instagram-Account @fabel_wald - scrollt Euch gerne mal durch.

 

Alle kostenlosen Fabelwald-Schnittmuster und Anleitungen findet ihr auch gesammelt unter FREEBIES bzw. TUTORIALS.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nähen und Werkeln und eine schöne, gemütliche Vorweihnachtszeit!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Melanie Born (Dienstag, 10 Dezember 2019 11:56)

    Ich finde es ganz toll, dass du so viele wunderschöne Anleitungen, Muster und Vorlagen kostenlos zur Verfügung stellst und möchte mich für die Anregungen ganz herzlich bedanken. Deinen Stil finde ich ganz wunderbar und auch die Nachhaltigkeit, die hinter all dem steht, ist klasse.

    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße aus dem Allgäu
    Melanie

  • #2

    Steffi/Fabelwald (Dienstag, 10 Dezember 2019 12:10)

    Danke für die Rückmeldung, liebe Melanie, und - sehr gerne!

Mehr Inspiration gibt es auf meinem Instagram-Account