Einkaufstasche KURT mit Außentasche nähen:

 

Die Einkaufstasche KURT kannst Du mit wenigen Änderungen auch mit einer Außentasche nähen.

So geht's:

 

 

1.)

Die Schnittteile 1+2+3 zusammenkleben (wie beim Futter) und das entstandene Schnittteil 2x für die Außentasche zuschneiden.

Zusätzlich die Schnitteile 1+2 zusammenkleben und je einmal aus Außenstoff und Futterstoff zuschneiden. Hieraus wird die Außentasche genäht.

 

2.)

Die Schnittteile für die Außentasche rechts auf rechts aufeinander stecken und an der Oberkante zusammennähen, auseinanderklappen und bügeln.

 


3.)

Die Oberkante absteppen und zwei Knopflöcher nähen. (Druckknöpfe wären auch eine Option.) Bei mir liegen die Knopflöcher ca. 3,5 cm von der Oberkante nach unten gemessen und ca. 10 cm rechts und links der Vorderen Mitte.

4.)

Die Außentasche wird nun auf eines der äußeren Taschenschnittteile gesteckt und an drei Seiten festgenäht.

Zusätzlich habe ich die Außentasche noch ca. 6 cm von der Seitenkanten entfernt festgesteppt.


5.)

Die Knöpfe werden entsprechend der Knopflöcher angenäht.

Danach kannst Du der Anleitung im Free-Book ab Punkt 9 folgen.


Mehr Inspiration gibt es auf meinem Instagram-Account