ROBINIA: Designbeispiele aus dem Probenähen

WERBUNG


Robinia-Blusen von @million.thing.to.sew

 

 

Ab heute ist das Schnittmuster für die Damenbluse ROBINIA für Euch HIER erhältlich.

Hier bekommt Ihr einen Überblick und die wichtigsten Infos.

 

Im Folgenden auch noch mal eine kleine Vorstellung:

  • ROBINIA, eine verschlusslose Schlupfbluse, ist für leichte, gut fallende Webstoffe ausgelegt und lässt sich aus Leinen, Double Gauze, Musselin, leichten Baumwollstoffen (Batist, Voile...), oder auch aus Viskosewebstoff oder Tencel nähen.
  • Das Schnittmuster (Gr. 32-50) ist eher locker-weit geschnitten und hat eine gerade, nicht taillierte Silhouette. Der Schnitt hat Brustabnäher und im Rücken Schulterabnäher. 
  • Besonderes Detail sind die blattförmigen Aussparungen, die am Halsausschnitt und an den Ärmelsäumen genäht werden können. Alternativ kann Robinia auch ganz schlicht mit Belegen oder Schrägbandverarbeitung am Halsausschnitt genäht werden. Es gibt zwei verschieden tiefe Halsausschnittslinien, sowie gerade und geschwungene Säume. Der lange Ärmel lässt sich als Krempelärmel mit Riegel nähen.
  • Das E-Book enthält neben einer ausführlichen bebilderten Nähanleitung + Schnittmuster (A4 und A0) auch einige Tipps, wie das Schnittmuster an die individuelle Figur angepasst werden kann.

HIER findet Ihr außerdem ein Tutorial für eine weitere Version von Robinia, nämlich für eine Bluse mit nicht durchgehender Knopfleiste.

 

 

Gestern hatte ich ja vorab drei E-Books verlost. Nachdem die Beteiligung am Gewinnspiel so hoch war, verdoppele ich auf sechs. :-)

Die per Zufall ausgelosten Gewinnerinnen der Verlosung sind:

 

Kerstin Th. (Kommentar #84)

Yvonne G. (Kommentar #61)

Carmen (Kommentar #5)

Anke (Kommentar #74)

Sally Wenger (Kommentar #56)

Verena (Kommentar #99)

 

Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet Euch bei mir per info@fabelwald.at oder fabelwald@gmx.at, damit ich Euch die E-Books zuschicken kann.

 

 


Robinia mit Krempelärmel von tillit.ta

 


Kurzarm-Version mit Aussparungen von Hügelring

 

 

Im Lauf des Probenähens sind viele verschiedene Blusen entstanden, von denen ich einige hier gesammelt habe. Wenn Ihr die Bilder anklickt, werden sie größer und Ihr findet auch die Info, wer die Bluse genäht hat. Wie Ihr seht, waren meine Probenäherinnen gleich kreativ und haben teilweise eigene Ideen umgesetzt : Die Aussparungen z.B. machen sich auch am vorderen Halsausschnitt gut - und habt Ihr das tolle Robinia-Kleid (Schnittmuster um 30 cm verlängert und ganz leicht ausgestellt) entdeckt, oder die nach unten ausgestellten Ärmel...?

 

Ganz herzlichen Dank an alle, die mich beim Probenähen unterstützt haben: 

 

@an_ec_ge          @design_by_eva          @ellag69          @fraubluemel           @girafanten          @goldwaendlerin           @handgeklotzt        Huegelring         Johys Bunte Welt          kayhuderfjaeril        Kroschka          @lily28923           @lebenanderswo           Mein anderes ich           @manu_myjolie        @million.things.to.sew           Rosa Wolkenland         @siemi-naeht                @sprungfaden        @stepcreation           @stoffberge           Tillit          @waldgefluestere_

 

 

 

 

Das neue E-Book bekommt Ihr HIER, noch bis zum 30.4.2019 zum Einführungspreis von 5,90€ (statt 7,50€).

 

Viel Spaß beim Nähen!

 

 

-------------

* Dieser Beitrag macht Werbung für meine Schnittmuster, und somit auch für die Plattform auf der ich sie zum Verkauf anbiete.

Die Fotos aus dem Probenähen stammen jeweils von den verlinkten Probenäherinnen - durch die Verlinkung mache ich Werbung für deren Homepages/Social Media Accounts/Shops..

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Verena (Donnerstag, 25 April 2019 17:44)

    Oh, ich freu mich so!
    Vielen Dank!! :-)

  • #2

    Hanna Fritzsching (Donnerstag, 25 April 2019 20:28)

    So schöne Beispiele!
    Liebe Grüße Hanna