Eine frühlingshafte Tunika

 

Die vielen Blumen machen doch schon richtig Lust auf den Frühling, oder?

Noch ist es aber düster und kalt draußen, und richtige Hosen sind doch wärmer als Strumpfhosen oder Leggins... Damit meine Tochter trotzdem eine Art Kleid tragen kann, hab ich ihr eine Tunika genäht, die auch gut zu Jeans getragen werden kann.

 

 

Der Schnitt für die schön schwingende Tunika lässt sich ganz leicht aus dem Schnittmuster für das Jerseykleid LISA erstellen. In diesem Tutorial erkläre ich genauer, wie das geht.

 

Ihr habt es bestimmt schon gemerkt: Ich liebe es, (Grund-) Schnitte abzuwandeln. Für LISA habe ich noch eine weitere Idee, die ich Euch bald zeigen möchte.

Welche Abwandlungsideen habt Ihr?


Schnitt: Jerseykleid LISA, abgewandelt zur Tunika

Stoff: Bio-Baumwolljersey "Prize Garden" aus der Serie "Sidewalk" von Cloud9, über 1000stoff

 


-------------

*Dieser Beitrag enthält Werbung für mein Schnittmuster und die Plattform, auf der ich es zum Verkauf anbiete, sowie unbezahlte/unbeauftrage Werbung für die verlinkten Stoffe/Stoffhändler.